Was ist Demenz?

Eine gute kurze Beschreibung der Erkrankung liefert Camaron Wrights Roman "Briefe für Emily":

 

"Ich habe Alzheimer - eine heimtückische Krankheit, die Gehirnzellen zerstört. Je mehr die Verwüstung fortschreitet, umsomehr schrumpft das Gehirn - es folgt Demenz, der Mensch wird orientierungslos und verwirrt. (...)

Die Krankheits ist eine Diebin. Anfangs lässt sie einen hiwer und da Kleinigkeiten vergessen, aber sie ruht nicht, bis sie einem alles geraubt hat. Sie raubt einem die Lieblingsfarbe, den Duft des Lieblingsgericht, die Erinnerung an den ersten Kuss und die Liebe zum Golf spielen." 

 

Mit Demenz bezeichnet man Gedächtnisverlust allgemein, dahinter steht nicht eine Krankheit, sondern eine vielzahl von erkrankungen, die häufigste ist die Alzheimerkrankheit.

 

 

Weitere Demenz Krankheiten

  • Alzheimer Krankheit
  • Frontotemporale Demenz
  • Lewy-Body-Demenz
  • Vaskuläre Demenz
  • Korsakov-Syndrom
  • und Weitere

Neurologische Praxis in Frankfurt

Dr. med. Stefan Unglaub
Facharzt für Neurologie
Akupunktur, Medizinische Informatik

Isabella Jonik
Fachärztin für Neurologie

Dr. med. Johannes Zehner
Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie
Akupunktur, Homöopathie

Standort Zentrum:
Pfingstweidstraße 3 
60316 Frankfurt

 

Standort Frankfurt-Höchst:
Dalbergstraße 6 65929 Frankfurt

 

Rezeptbestellungen: 069 3756 1951
Termine: 069 3444 25